GP2Y0A21YK0F Infrarot-Distanzsensor, mit Zubehör und Anleitung, 10..80 cm, 5V

  • Artikelnr.: 06-0002-00002ZA
  • Lagerbestand: 37
  • 7,20 €

  • Endpreis¹ zzgl. Versandkosten

  • Staffelpreise (je Stück)¹

  • ab 5 Stück: 6,79 €

Das Modul GP2Y0A21YK0F ist ein für Elektronikbastler konzipierter elektronischer Sensor, der in der Lage ist, Abstände im Bereich von etwa 10 cm bis 80 cm zu messen. Er kann z.B. in Robotik-Anwendungen, Präsenzdetektoren, kontaktlosen Schaltern oder Zutrittssystemen eingesetzt werden.


Abb. 1: Vorderseite des Abstandssensors

Der Sensor (Abb. 1) nutzt das Triangulationsverfahren, um die Entfernung zu einem entfernten Objekt zu bestimmen: Die Infrarot-Leuchtdiode erzeugt einen (für Menschen unsichtbaren) Lichtstrahl. Wird dieser vom Objekt reflektiert, registriert der optische Positionssensor (ähnlich einer einfachen Kamera) den Lichtpunkt auf seiner zweidimensionalen Sensoroberfläche. Die sich ergebende Position des Lichtpunkts im XY-Koordinatensystem wird durch die integrierte Signalverarbeitungseinheit in ein analoges Spannungssignal umgewandelt.

Lieferumfang

  • 1x Infrarot-Abstandssensor (GP2Y0A21YK0F)
  • 1x 3-poliges Verbindungskabel
  • 3x 1-poliges Dupont-Steckergehäuse
  • 4x Dupont-Pin (1x als Ersatz)
  • 2x Dupont-Kabel (Stecker zu Stecker)
  • 1x 470 µF Elektrolytkondensator
  • Schnellstartanleitung mit Aufbauvorschlag und Programmbeispiel mit Erläuterungen (einmal je Bestellung)

Produkteigenschaften

Logistik
Verfügbarkeit auf Lager
Allgemein
Modell GP2Y0A21YK0F
Betriebsspannung (DC) 4,5 - 5,5 V
Länge 4,45 cm
Breite 1,89 cm
Höhe 1,35 cm
Bauelement
Betriebsstrom 30 - 40 mA
Betriebstemperatur -10 - 60 °C
Komponente
Reichweite 10 - 80 cm
Schnittstelle Analog
Irrtümer vorbehalten

Downloads